auffermann_auffermann

DR. HEIKE AUFFERMANN

Wissen und Können.

Erfahrung und Neugierde.

Verständnis und Mitgefühl.​

Kompetenzen

Jeder Patient ist anders, jede Diagnose individuell. Lange Jahre als Oberärztin im HNO-Bereich haben mir auch bei schwerwiegenden Erkrankungen wertvolle Erfahrungen verschafft. Besonders am Herzen liegen mir die Gebiete Kopf-Hals-Chirurgie und ästhetische Rhinochirurgie.

Spezialisierungen

Ich bin Fachärztin für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde und habe mich speziell für die Gebiete „Plastische Operationen“, „Spezielle HNO Chirurgie“ und „Allergologie“ qualifiziert.

Vita

Studium und Fortbildung

1991

3. Staatsexamen 10.12.1991 in Berlin

1992 -1993

Ärztin i. P. 01.01.1992 bis 30.06.1993 HNO Klinik St. Gertraudenkrankenhaus Berlin

1993

Approbation als Ärztin in Berlin

1993

Promotion in Berlin über Untersuchungen von Geruchsstörungen durch Ableitung der Contingent Negative Variation und olfaktorisch evozierter Potentiale

1996

Facharztprüfung in Hamburg

Vita

1993 – 2001

Ausbildung als Assistenzärztin und später zur langjähigen Fachärztin in der HNO Abteilung am AK Barmbek Hamburg unter der Leitung von Prof. Dr. D. Collo.

1998

Erwerb der Zusatzbezeichnung Plastische Operationen

2001 – 2009

leitende Oberärztin der HNO Abteilung am AK Altona Hamburg

2006

Erwerb der fakultativen Weiterbildung Spezielle Hals-Nasen-Ohrenchirurgie

2009 – 2010

Oberärztin im AKA Altona und in der Klinik Falkenried

2010

Erwerb der Zusatzbezeichnung Allergologie

2011 – 2020

Berufsausübungsgemeinschaft mit
Herrn Michael Abing in Elmshorn

Seit 1.4.2020

Übernahme der Praxis HNO City am
Rödingsmarkt 1 Frau Dr. med. Gehlhoff-Weiser

Vita

Studium und Fortbildung

1991

3. Staatsexamen 10.12.1991 in Berlin

1992 -1993

Ärztin i. P. 01.01.1992 bis 30.06.1993 HNO Klinik St.
Gertraudenkrankenhaus Berlin

1993

Approbation als Ärztin in Berlin

1993

Promotion in Berlin über Untersuchungen von Geruchsstörungen durch Ableitung der Contingent Negative Variation und olfaktorisch evozierter Potentiale

1996

Facharztprüfung in Hamburg

Vita

1993 – 2001

Ausbildung als Assistenzärztin und später zur langjähigen Fachärztin in der HNO Abteilung am AK Barmbek Hamburg unter der Leitung von Prof. Dr. D. Collo.

1998

Erwerb der Zusatzbezeichnung Plastische Operationen

2001 – 2009

leitende Oberärztin der HNO Abteilung am AK Altona Hamburg

2006

Erwerb der fakultativen Weiterbildung Spezielle Hals-Nasen-Ohrenchirurgie

2009 – 2010

Oberärztin im AKA Altona und in der Klinik Falkenried

2010

Erwerb der Zusatzbezeichnung Allergologie

2011 – 2020

Berufsausübungsgemeinschaft mit Herrn Michael Abing in Elmshorn

Seit 1.4.2020

Übernahme der Praxis HNO City am Rödingsmarkt 1 Frau Dr. med. Gehlhoff-Weiser

Mitgliedschaften

Deutscher Berufsverband der HNO-Ärzte e.V. und
Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie Deutschland e.V.

Deutscher Berufsverband der HNO-Ärzte e.V. und Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie Deutschland e.V.